Willkommen bei Ihrem Finanzoptimierer in Rostock!

Schön, dass Sie den Weg auf unsere Seite gefunden haben!

Auf dieser Homepage möchte wir Ihnen mehr über uns und unsere Arbeit erzählen, aber natürlich steht das im Vordergrund, wovon Sie profitieren können. Für Sie haben wir interessante Themen aus dem Versicherungsbereich und der Finanzbranche zusammengestellt und möchten Ihnen auch erklären, welche Vorteile Sie von den verschiedenen Angeboten haben.

Nun bleibt uns nur, Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unserer Seite zu wün­schen.

Ihr Team von Rostock-Finance.de


Autoversicherung

Auto­ver­si­che­rung


Allianz
Alte Leipziger
ARAG
AXA
Baden Badener
Barmenia
Basler
BKK Mobil Oil
BKK Pfalz
Canada Life
Concordia
Concordia oeco
Condor
Consal
Continentale
DBV
Deurag
Deutsche AmbulantVersicherung
Deutsche DemenzVersicherung
Deutsche Familienversicherung
Deutsche KrebsVersicherung
Deutsche PrivatPflege
Deutsche ZahnVersicherung
Deutscher Ring
Dialog
Die Bayerische
DMB Rechtsschutz
Generali
Gothaer
Haftpflichtkasse Darmstadt
Hallesche
Hannoversche
HanseMerkur
HanseMerkur Reiseversicherung
HDI
Helvetia
Inter
InterRisk
janitos
KS / Auxilia
KS / Auxilia Automobilclub
KS / Auxilia Rechtsschutz
KS / Auxilia Schutzbrief
LV 1871
Mannheimer
Monuta
Münchener Verein
Nürnberger
NV
Ostangler Versicherung
R+V
Rechtsschutz Union
Signal Iduna
Skandia
Standard Life
Stuttgarter
SwissLife
Universa
VHV
Volkswohl Bund
Würzburger
Würzburger TravelSecure
Wüstenrot Württembergische
WWK
ADVOCARD
Badische Versicherungen
D.A.S.
Delta Direkt
DKV
ERGO
Hiscox
IDEAL
JURA direkt
KlinikRente
KRAVAG
Roland
UKV
Zurich

Haftpflicht

Haft­pflicht

Ihr Alter:
  Jahre
Rückruf-Wunsch

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Termin vereinbaren

Termin ver­ein­baren

Sie wün­schen:


Wer zahlt wann bei Unwetterschäden?

Wer zahlt wann bei Unwetterschäden?

Die Versicherer warnen davor, die Folgen von Starkregen zu unterschätzen. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten. Das Augusthochwasser von 2002, der Sturm Kyrill im Jahr 2007 und die Hagelstürme von 2013 zählen für die Versicherungen zu den teuersten Schadensereignissen der jüngsten Zeit. Jeweils rund zwei Milliarden Euro musste die Assekuranz dafür aufbringen. Welche Schäden das Unwetter vo... [ mehr ]


Tagesgeld Vergleichsrechner

Tages­geld Vergleichsrechner

Girokonto Vergleichsrechner

Giro­konto Vergleichsrechner

Strom Vergleichsrechner

Strom Vergleichsrechner


Finanz- und Versicherungs-News

Kranken­ver­si­che­rung – über den Betrieb oft günstiger

Krankenversicherung – über den Betrieb oft günstiger
Im Ausland gilt das deutsche Kranken­ver­si­che­rungssystem als vorbildlich. Und es hat Tradition: Die gesetzliche Kranken­ver­si­che­rung blickt auf eine Historie von immerhin 133 Jahren zurück. Seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts besteht daneben die Möglichkeit, eine privatrechtlich organisierte Kranken­ver­si­che­rung abzuschließen. Ob die gesetzliche oder eher eine private Versicherung die bessere Wahl ist, entscheidet sich unter anderem a... [ mehr ]

Tatort Münster

Tatort Münster
Kein Fall für Frank Thiel und Karl-Friedrich Boerne: Das Delikt, bei dem Münster einen unrühmlichen Spitzenplatz einnimmt, ist im Vergleich zu Mord und Totschlag eher harmlos. Die Universitätsstadt führt die Liste der Fahrraddiebstähle mit großem Abstand an. In Münster kommen auf 100.000 Einwohner jährlich rund 1.700 Fahrraddiebstähle, so die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2015. Auf den Plätzen folgen Magdeburg, Cottbus und ... [ mehr ]

Die alte oder die neue? Warum das Bezugsrecht eindeutig sein muss

Die alte oder die neue? Warum das Bezugsrecht eindeutig sein muss
Wer eine Lebensversicherung abschließt, legt schon im Antrag fest, wer die Versicherungsleistung bei Fälligkeit erhalten soll – das sogenannte Bezugsrecht. Unterschieden wird zwischen dem „Erlebensfall“ und dem Bezugsrecht, das bei Tod des Versicherten während der Vertragsdauer greift. Aber nicht immer ist die Verfügung eindeutig. Eine Auseinandersetzung schaffte es sogar bis zum Bundesgerichtshof und ging als „Witwenstre... [ mehr ]

Private Kranken­ver­si­che­rung: Gehen oder bleiben?

Private Krankenversicherung: Gehen oder bleiben?
Schon wieder teurer. Auch in diesem Jahr haben viele private Krankenversicherer die Beiträge erhöht. Schuld daran sind zum Einen steigende Ausgaben für Ärzte, Krankenhäuser und Medikamente. Zum anderen hinterlassen die niedrigen Zinsen tiefe Spuren im Zahlenwerk der Versicherer. Denn die bilden aus den Beiträgen ihrer Versicherten ein Sicherheitspolster, die sogenannten Alterungsrückstellungen. Die werden verzinslich angelegt und sollen verhinder... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...